I. Techniker/in für das Management von Servicefirmen für Planung und Bau

Plaats
Berlin
Sluitingsdatum
14-07-2017
Ref.-Nr.
DG-00206
Soort Contract
Permanent

Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir im Bereich Mittel-/ Niederspannungsnetze eine/n
 
 
I. Techniker/in für das Management von Servicefirmen für Planung und Bau
 
am Standort Berlin
 
 
Ihre Herausforderungen
 
Dem/Der Stelleninhaber/in obliegt die Bearbeitung und Begleitung von Projekten für die Erweiterung und Änderung des Kabelnetzes in der Mittel- und Niederspannung. Die Aufgabe umfasst darüber hinaus die Beauftragung, Abrechnung sowie Qualitätssicherung der ausführenden Fremdfirmen.
 
  • Beauftragung, Steuerung und Abrechnung sowie Qualitätssicherung von Netzbauprojekten der Mittel- und Niederspannung unter Einbindung von Servicefirmen für die Planung und Bauüberwachung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von technischen Ausschreibungsunterlagen sowie Begleitung des Ausschreibungsprozesses zu Rahmenverträgen und Einzelprojekten
  • Begleitung des Präqualifikationsverfahrens sowie Verhandlung und Weiterentwicklung der Rahmenverträge in Zusammenarbeit mit dem Bereich Beschaffung
  • Beurteilung und kontinuierliche Weiterentwicklung der relevanten Dienstleister
  • Kontinuierliche Optimierung der Prozesse und Schnittstellen unter Qualitäts- und Kostenaspekten
  • Teilnahme an Verhandlungen des Einkaufs mit den Fremdfirmen
 
Aufgaben und Kompetenzen
 
  • Bearbeiten und Überwachen von Netzprojekten, auch im Rahmen größerer Baustellen unter Einsatz von Tiefbau- und Montagefirmen nach wirtschaftlichen, sicherheits- und ausführungstechnischen Gesichtspunkten sowie umwelttechnischen Gesetzen.
  • Beauftragen von externen Dienstleistungen im Rahmen von Kontrakten
  • Bearbeiten von Vertragsverstößen
  • Vorbereitung und Durchführung der Ersteinweisung von Servicefirmen, Einweisen des Verantwortlichen
  • Technische Prüfung und Bewertung von Angeboten und Nachträgen
  • Sicherung der Qualität der vergebenen Leistungen
  • Abstimmen und Festlegen der Ausführungstermine mit Behörden, Anwohnern und Servicefirmen
  • Übernahme der Projektleitung bei ausgewählten Projekten
  • Verantwortlich für die Kostenüberwachung und -entwicklung sowie für die termingerechte Realisierung der Projekte
  • Koordinieren des Projektes mit anderen Bereichen (innerhalb der Stromnetz GmbH, Kunden, Behörden, anderen Baustellengewerken usw.)
  • Führen von Baubesprechungen, Anfertigen von Besprechungsprotokollen und Niederschriften
  • Prüfen und Anerkennen erbrachter interner und externer Dienstleitungen
  • Veranlassen der Rechnungslegung an Kunden und ggf. Klärung auftretender Rechnungs-beanstandungen
  • Aufbereiten und Plausibilisieren von SAP- Daten für das Projektcontrolling, Abrechnung der Projekte

Ihr Profil
 
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse über den Aufbau elektrischer Versorgungsnetze
  • Gutes Verständnis für technische und kaufmännische Belange sowie rechtliche Rahmenbedingungen
  • Hohes Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Gestaltungswille
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement mit gut ausgeprägter Sozialkompetenz
  • Sicherer Umgang mit gängiger Software (Office-Paket), Kenntnisse in SAP
  • Führerschein Klasse B
 
 
Unsere Organisation
 
Die Stromnetz Berlin GmbH, eine Unternehmen von Vattenfall, ist Eigentümer der Netzanlagen in Berlin und übernimmt alle Aufgaben rund um das Management und den Betrieb des Berliner Stromnetzes. Wir verbessern kontinuierlich die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Netzes und schaffen dadurch nachhaltige Energielösungen für unsere Kunden. Über unser Kerngeschäft hinaus entwickeln und liefern wir auch netzbezogene Produkte und Dienstleistungen und sind für die Zählung, Messung und Bereitstellung der Verbrauchswerte, für das Management und für die Abrechnung der Netznutzung sowie für Beleuchtungsdienstleistungen verantwortlich. Wir verstehen uns als Pionier bei intelligenten Energielösungen.
 
Arbeiten bei der Stromnetz Berlin GmbH ist mehr als „nur“ ein interessanter Job in einem ergebnisorientierten Unternehmen. Sie werden Teil eines herausfordernden und komplexen Arbeitsumfeldes. Wir bieten Ihnen eine wettbewerbsfähige Vergütung sowie Möglichkeiten für Schulungen und persönliche Entwicklung.
 
Um die Gesundheit und Ausgeglichenheit unserer Beschäftigten zu fördern, bieten wir Ihnen Sport- und Fitnessmöglichkeiten an. In Info-Veranstaltungen können Sie sich über eine gesunde Work-Life-Balance und Lebensstil informieren. Zudem gibt es medizinische Vorsorgeuntersuchungen. Familienverantwortliche unterstützen wir mit flexiblen Arbeitszeiten sowie durch eine Kooperation mit dem pme-Familienservice.
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
 
 
Zusätzliche Informationen
 
  • Vollzeit
  • Unbefristet
 
Bei Fragen zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an Herrn Ralph Streubel unter +49 30 49 202 2500 bzw. an Frau Virginia Mertens unter +49 30 49 202 2550. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Frau Constanze von Meding unter +49 40 79 022 4289.
 
Ihre Bewerbungsunterlagen stellen Sie uns bitte ausschließlich online zur Verfügung.