Planungsingenieur/in - Asset Manager Metering

Plaats
Berlin
Sluitingsdatum
03-05-2018
Ref.-Nr.
DG-00264
Soort Contract
Permanent

Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir schnellstmöglich eine/n
 
Planungsingenieur/in – Asset Manager Metering
 
für den Bereich Asset Management (Asset-Konzeption) am Standort Berlin.
 
Ihre Herausforderungen als Planungsingenieur/in
 
Als Planungsingenieur/in „Asset Manager Metering“ unterstützen Sie den Bereich Asset Management bei der technischen Investitionsplanung und Strategieentwicklung sowie bei der Steuerung und Weiterentwicklung von Asset Management Prozessen.
 
Ihre Hauptaufgaben sind
 
  • Erarbeiten und Aktualisieren der Betriebsmittelstrategie für die Messtechnik und deren IT-Anbindung im Verteilungsnetz sowie Wahrnehmen der entsprechenden Betriebsmittelverantwortung und der technischen Richtlinienkompetenz
  • Erstellen von Konzepten und Vorgaben für einen kostenoptimierten Rollout der modernen Messeinrichtungen (moMe) und intelligenten Messsystemen (iMsys) sowie deren Weiterentwicklung
  • Mitwirken bei der Weiterentwicklung der IKT-Infrastruktur hinsichtlich der technischen Anforderungen aus dem Messwesen gemäß dem „Gesetz über den Messstellenbetrieb und die Datenkommunikation in intelligenten Energienetzen“ (MsbG)
  • Wahrnehmen der internen Rolle - Auftraggeber zum Asset Service Metering - im Sinne des PAS 55 -Steuerungsmodells
  • Monitoring des moMe- und iMSys-Rollouts und Mitwirkung bei der Strategieentwicklung/-anpassung zu Metering im wettbewerblichen Umfeld beim Asset Owner.
  • Erstellen von Konzepten und Pilotprojekten zur Netzdienlichkeit von iMsys unter Einbindung des neuen Betriebsführungskonzeptes
  • Mitwirken bei der Weiterentwicklung von Fachkonzepten für das strategische und operative Asset Management (Asset Lebenszyklus, Zustands- /Risikobewertung, Zuverlässigkeit)
  • Fachliche eigenverantwortliche Leitung und Mitarbeit in Projekten
  • Betreuen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) des Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) für die Gatewayadministration
  • Umsetzen der Weiterentwicklung der Betriebsmessung für den Eigenverbrauch
 
Ihr Profil als Planungsingenieur/in
 
  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Universitätsstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informations- und Kommunikationstechnik (Nachrichtentechnik) oder Wirtschaftswissenschaften mit Energiebezug bzw. vergleichbare Fachrichtungen
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Asset Management und/oder Metering
  • Sie besitzen ein gutes Verständnis der technisch-wirtschaftlichen Zusammenhänge in der Stromverteilung
  • Sie haben gute Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Sie verfügen über eine ergebnis- und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Sie sind kommunikationsstark, verhandlungssicher und haben ein überzeugendes Auftreten
  • Sie sind kooperations- und teamfähig
  • Sie haben ausgeprägte Analysefähigkeiten
  • Sie können Englisch fließend in Wort und Schrift
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
 
 
Unsere Organisation
 
Die Stromnetz Berlin GmbH, ein Unternehmen von Vattenfall, ist Eigentümer der Netzanlagen in Berlin und übernimmt alle Aufgaben rund um das Management und den Betrieb des Berliner Stromnetzes. Wir verbessern kontinuierlich die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Netzes und schaffen dadurch nachhaltige Energielösungen für unsere Kunden. Über unser Kerngeschäft hinaus entwickeln und liefern wir auch netzbezogene Produkte und Dienstleistungen und sind für die Zählung, Messung und Bereitstellung der Verbrauchswerte, für das Management und für die Abrechnung der Netznutzung sowie für Beleuchtungsdienstleistungen verantwortlich. Wir verstehen uns als Pionier bei intelligenten Energielösungen.
 
 
Weitere Informationen
 
  • Vollzeit
  • Unbefristet
  • AT Vergütung
 
Für mehr Informationen zu dieser Position können Sie sich an Herrn Frank Wunderlich unter der Telefonnummer 030 49202 8622 oder Herrn Elmar Metten unter der Telefonnummer 030 49202 7090 wenden. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Frau Constanze von Meding unter der Telefonnummer 040 79022 4289. Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerbungs-Button.