Produkt- und Vertragsmanager/in

Plaats
Berlin
Sluitingsdatum
25-06-2018
Ref.-Nr.
DG-00272
Soort Contract
Permanent

Die Business Area Distribution entwickelt, betreibt und unterhält Netze für die Stromverteilung auf dem schwedischen und deutschen Markt und stellt relevante Informationen für Kunden und andere Marktteilnehmer bereit. Die Business Area Distribution, bestehend aus der Business Unit Distribution Schweden und der Business Unit Distribution Germany, beliefert 3,3 Millionen Kunden mit Strom. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unserer Verteilnetze zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden und der Gesellschaft zu erfüllen. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie.
 
Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir eine/n
 
Produkt- und Vertragsmanager/-in
 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin.
 
Der Bereich Kunden- und Marktbeziehungen verantwortet die Prozesse zu den externen Marktpartnern, die Kundenschnittstellen sowie die Themen rund um Stakeholdermanagement & Kommunikation. Die ausgeschriebene Stelle ist dabei der Abteilung Kundenmanagement und dem dort angesiedelten Fachgebiet Produkt-und Vertragsmangement zugeordnet. Die Veränderungen in der Energieversorgung führen nicht zuletzt auch im Stromverteilungsnetz zu Anpassungen der Rand- und Rahmenbedingungen. Neue smarte Lösungen sind zu entwickeln, um insbesondere die Anforderungen unserer Kunden und Marktpartner erfüllen zu können. Das Fachgebiet ist dafür verantwortlich das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der Stromnetz Berlin zentral zu managen, bei Bedarf anzupassen und damit die Grundlagen für einen rechtssicheren und wirtschaftlichen Betrieb des Verteilungsnetzes zu legen.
 
 
Ihre Herausforderungen
 
  • Sie beobachten die aktuellen Markttrends, analysieren das Marktumfeld, die Marktteilnehmer und Produkte sowohl im regulatorischen als auch wettbewerblichen Bereich.
  • Sie leiten daraus Entwicklungsoptionen für das Produktportfolio sowie die technischen Anforderungen ab.
  • Sie führen Vor- und Machbarkeitsstudien zu Produktentwicklungen und deren Markteinführung unter Berücksichtigung der relevanten Unternehmens-Richtlinien durch.
  • Sie unterstützen die Entwicklung und Steuerung des Produktportfolios mit dem Ziel, die Wirtschaftlichkeit entlang des kompletten Produktlebenszyklus sicherzustellen.
  • Dabei entwickeln Sie standardisierte Vertragsmodelle und Vorgaben entlang der Prozesse von der Akquise bis zur Abrechnung. Dies beinhaltet ebenso Konzepte und Maßnahmen mit Auftraggebern, Betriebsbereichen, Fremdfirmen und Behörden sowie Schulungen in den betroffenen Unternehmensbereichen
 
Ihr Profil
 
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Hochschulstudium in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Abschluss.
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft sowie Kenntnisse im Bereich Projekt-, Produkt- und Prozessmanagement
  • Darüber hinaus können Sie finanzwirtschaftliche und vertragsrechtliche Kenntnisse aufweisen, welche Sie durch Verhandlungs- und Kommunikationsvermögen optimal anwenden können.
  • Unternehmerisches Denken ist für Sie ebenso selbstverständlich wie Kundenorientierung und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie treten sicher auf, sind teamfähig und verlieren bei zahlreichen Aufgaben nicht den Überblick.
  • Sie verfügen über die relevanten Software- sowie Englisch-Kenntnisse und sind stets lernbereit Ihre Kenntnisse zu erweitern.
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
 
 
Was wir bieten
 
Ein Umfeld mit viel Spielraum zur Eigeninitiative und einen sicheren Arbeitsplatz in einem motivierten Team. Durch Weiterentwicklungsangebote ermöglichen wir es Ihnen, stets auf dem aktuellen Stand zu Ihrem Fachgebiet zu bleiben.
 
 
Unsere Organisation
 
Die Stromnetz Berlin GmbH, ein Unternehmen von Vattenfall, ist Eigentümer der Netzanlagen in Berlin und übernimmt alle Aufgaben rund um das Management und den Betrieb des Berliner Stromnetzes. Wir verbessern kontinuierlich die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Netzes und schaffen dadurch nachhaltige Energielösungen für unsere Kunden. Über unser Kerngeschäft hinaus entwickeln und liefern wir auch netzbezogene Produkte und Dienstleistungen und sind für die Zählung, Messung und Bereitstellung der Verbrauchswerte, für das Management und für die Abrechnung der Netznutzung sowie für Beleuchtungsdienstleistungen verantwortlich. Wir verstehen uns als Pionier bei intelligenten Energielösungen.
 
Zusätzliche Informationen:
 
  • Vollzeit
  • Unbefristet
 
Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Martin Kupke unter der Telefonnummer: +493049202 8944. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Frau Vormbrock unter der Telefonnummer +49 40 79 022 2308.
Bitte stellen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über das Bewerber-Portal zur Verfügung.