Werkstudent/in im Bereich Governance Photovoltaik & Batterien

Plaats
Berlin
Sluitingsdatum
30-08-2018
Ref.-Nr.
WP-00025
Soort Contract
Temporary

In der Business Unit Solar & Batteries vertreiben und installieren wir Solaranlagen bei Geschäftskunden. Dafür suchen wir zum 01.10.2018 eine/n engagierte/n

 
Werkstudenten/in im Bereich Governance Photovoltaik & Batteries
 
am Standort Berlin.
 
 
Ihre Herausforderungen
 
  • Mitarbeit in der Standardisierung & Optimierung von Projektmanagement-Arbeitsweisen
  • Unterstützung in der Steuerung eines großen Portfolio von internationalen Projekten
  • Vorbereitung der Entscheidungsgremien
  • Vorbereitung von Entscheidungsunterlagen in Zusammenarbeit mit den Projektmanagern
 
 
Ihr Profil
 
  • immatrikulierte/r Student/in einer Betriebs- oder Ingenieurswissenschaft
  • gutes Verständnis von Projektmanagement und Portfolio Steuerung
  • selbständige Arbeitsweise, hohe Eigenverantwortung
  • gute Kenntnisse des MS Office Pakets (Word, Excel, PowerPoint)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit und Engagement
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Begeisterung für erneuerbare Energien
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
 
 
Unsere Organisation
 
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit.
Unser Ziel ist die Abkehr von fossilen Energieträgern innerhalb einer Generation. Dafür bauen wir unser Portfolio an erneuerbaren Energien kontinuierlich aus. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie
 
 
Weitere Informationen
 
  • möglicher Einsatz ab 01.10.2018
  • variabel, mindestens 2 Tage pro Woche
  • max. 20 Std./Woche (37 Std./Woche während Semesterferien)
  • befristet für zunächst 6 Monate, mit Möglichkeit der Verlängerung
 
Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse sowie Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung.
 
Für fachliche Informationen zur ausgeschriebenen Position steht Ihnen Herr Bas van Kesteren unter der Telefonnummer +49 1725 396011 zur Verfügung.
 
Ihre Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen unser Recruiter Herr Thomas Macht unter der Telefonnummer +49 40 790221618.
 
Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!